• English
  • Français
  • Deutsch

News

https://storyofstuff.org/blog/the-new-strategy-to-hold-big-plastic-accou...
From September 10-16, volunteers around the world will be picking up litter at beaches, parks, and other public spaces. In addition to collecting waste, they’ll be tallying what brands and products show up most often. This data will help The Story of Stuff Project our partners in the #breakfreefromplastic movement identify the companies whose products most often end up in the environment, so we can work together to hold them accountable for their waste. Mostly by Dow, DuPont, Exxon etc.

Kurs um sie richtig einzusetzen oder zu ersetzen
https://suscritmat.eu/autumn-school-2018/

128 Zürcher Professorinnen und Professoren forderten die Pensionskasse PUBLICA des Bundes dazu auf, ihre Investitionen in fossile Energien abzuziehen.
Noch immer investieren die meisten Pensionskassen unser Erspartes in dreckige fossile Energien und gefährden damit unsere Zukunft. Eine Untersuchung des Bundesamts für Umwelt hat gezeigt, dass die Schweizer Pensionskassen auf dem katastrophalen Weg zu einem bis zu 6 °C wärmeren Klima sind! Auch drohen grosse Rentenverluste, werden Klimarisiken weiterhin ignoriert. Der Klimawandel wird geschehen, Klimaschäden werden zunehmen und die Firmen der fossilen Energien umfassend auf die Anklagebank kommen. Ihre Börsenwerte werden sinken und unser Alterskapital ebenso.

https://www.20min.ch/schweiz/news/story/Wer-fliegt--soll-Ticket-Abgabe-b...
Der Flugverkehr in der Schweiz verursacht rund 20 Prozent der Treibhausgas-Emissionen – Tendenz steigend. Darum fordert der Umweltverband WWF die Einführung einer Flugticket-Abgabe, wie sie Grossbritannien, Frankreich, Deutschland und andere europäische Länder schon kennen.-um wenigstens einige der in Geld messbaren Kosten des Klimawandels verursachergerecht finanzieren: Dazu zählen etwa Unwetterschäden oder Subventionen für Bauern im In- und Ausland, die auf neue, klimaresistente Sorten umsteigen wollen.» Hofstetter schweben Abgaben in der Höhe von rund 30 Franken für Kurzstreckenflüge und rund 100 Franken für Langstreckenflüge vor.

Immer wird gegen das Global Warming geschumpfen. Dabei hat es durchaus auch sein Gutes, wie diese Nachricht zeigt.
https://www.nytimes.com/2018/08/11/world/europe/uk-flamingos-eggs-heat-w...