• English
  • Français
  • Deutsch

News

are to be found on http://www.dailyclimate.org/ and an article on http://www.cjr.org/the_observatory/climate_conundrums.php?page=1
The decline of articles could be due to an influence of economists, for whom global warming doesn’t exist, or like Stern and Krugman, the damages are entirely manageable even under catastrophic scenarios. But if they focus on a specific dimension of climate coverage, the journalists get it quite accurately.

Search for GLOF in
http://www.greenpeace.org/eastasia/campaigns/countdown-to-copenhagen/lau... (its a Glacial Lake Outburst Flood). The tibetan people are also endangered as chinas interest in tibetan minerals and metals are displacing them: read http://tibetfocus.com/2011/01/10/tibet-information-der-gstf-vom-10-janua.... So think of it when you need an electronic gear (mobile, PC) and try to help recycling.

Noch werden erst wenig Bahnanlagen mit Solarstrom betrieben.

Beispiel in den Bündner Bergen: http://www.nzz.ch/nachrichten/wirtschaft/aktuell/bergbahnen_solarstrom_t...

Der Dokumentarfilm „Humus – Die vergessene Klimachance“ informiert über die viel zu wenig beachteten Zusammenhänge zwischen Bodenqualität, Landwirtschaft und Klimaveränderung. Die Landwirtschaft hat in den letzten 50 Jahren, global gesehen, gleich viel CO2 in die Luft emittiert, wie die fossile Industrie. Der Boden speichert jedoch etwa doppelt so viel Kohlenstoff als sich insgesamt in der Atmosphäre befindet. Deswegen ist es wichtig, bei der Landwirtschaft anzusetzen.

Eine Studie des Stockholm Environmental Institute der University of York zeigt, dass die drei Festtage um Weihnachten geschätzte 650 kg CO2 pro Person verursachen - das sind fast 6% der Jahresemissionen in nur 3 Tagen!

Kompensation: http://blog.ecogood.de/weihnachtskarten/

Follow the zero-race online: It is all about sustainable mobility and transport. All participating Zero Race teams are required to produce their own electricity using renewable sources such as solar, wind, wave and or geothermal. This electricity must be then fed into the grid system in the home country of each team, so that during the Zero Race the equivalent can be harnessed to power the vehicles on their worldwide journey in 80 days around the world.
Follow the team on www.zero-race.com

Um die Welt mit der KRaft der Sonne (2007 mit Louis Palmer):
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1206488/Im-Solartaxi-um-die...

Der Klimagipfel in Cancún hat zur Hoffnung beigetragen: Alle 190 Teilnehmerstaaten sind sich erstmals einig, dass die globale Temperatur nicht mehr als 2 Grad ansteigen darf. Es wurde auch ein globales Waldschutzprogramm beschlossen und ein „grüner Fonds“, mit dem die Wald-Rettung finanziert werden soll und die armen Länder ihre Klimaschutz-Maßnahmen bezahlen können. mehr auf
http://www.sonnenseite.com/Eine+Welt,Hoffnungszeichen+in+Canc%C3%BAn,18,...
For a critical review in english: http://www.scidev.net/en/editorials/climate-talks-still-far-to-go.html

Als voraussichtlich einziges Land nebst Kanada wird die Schweiz ihre Verpflichtungen von Kyoto vermutlich nicht einhalten. Was tun? "Der Bundesrat müsste sofort die CO2-Abgabe auf Treibstoffe und eine Erhöhung der CO2-Abgabe auf Brennstoffe ins Parlament bringen, wie dies das CO2-Gesetz ohnehin verlangt" meint der WWF.

Die GewinnerInnen des Zürich Multimobilwettbewerbs sind:

1. Stefan Tummer
2. Edith Eggenschwiler
3. Matthias Egger

1. Preis
ist ein tolles Solarkit mit dem man 6 solarbetriebene Spielsachen selber zusammenbauen kann.



2. Preis
ist 4 Solarautos

3. Preis
ist 2 Solarautos