• English
  • Français
  • Deutsch

News

Eine Veranstaltung von swisscleantech veranschaulichte, dass intelligente Lösungen aus Gebäuden Kraftwerke machen, die kein CO2 mehr ausstossen und auch im Winter Energie liefern. So kann Gebäudetechnik dazu beitragen, eine der grossen Herausforderungen der Energiewende zu lösen: die Speicherung von Sommerenergie für den energieärmeren Winter. Zudem: Der Ertrag von Photovoltaikfassaden ist – im Gegensatz zu Dachanlagen - an einem sonnigen Tag im Winter gleich gross wie der an einem sonnigen Tag im Sommer.
http://punkt4.info/die-ausgaben/details/punkt4-edition-name/cleantechwoc...

ETH Climate Blog