• English
  • Français
  • Deutsch

News

http://iopscience.iop.org/article/10.1088/1748-9326/aaa49f
Deconstructing climate misinformation to identify reasoning errors

The earth is 15 years away from a “mini ice age” “that will cause bitterly cold winters during which rivers such as the Thames freeze over.” That was the claim that kicked off an article in The Telegraph in July 2015. That assertion doubtless had many climate scientists rolling their eyes.
Emmanuel Vincent, a climate scientist, had launched ClimateFeedback.org, a site where climate scientists rate the scientific credibility of climate change reporting.

Vor 10 Jahren war ein Werkzeug wie CRISPR/Cas nicht denkbar. Welche Techniken, Organismen und Produkte in den nächsten Jahren entwickelt werden, ist kaum prognostizierbar. Daher sind übergeordnete Regulierungen wie das Gentechnikgesetz unabdingbar. Nur sie gewähren genügend Sicherheit.
Wie präzise ist die Genschere? http://www.careforclimate.ch/sites/default/files/sag_gentechfrei_nr.98_F...

Im Januar verbrauchte das Bitcoin-Netzwerk bereits so viel Energie wie Neuseeland oder Ungarn. Das sind etwa 42 Terrawattstunden pro Jahr, was 20 Megatonnen CO²-Emissionen entspricht. Soviel, wie eine Million Transatlantikflüge verursachen. Der Energiehunger ist dem Bitcoin in den Code geschrieben: Je höher der Preis, desto mehr Power kostet das Schürfen eines Bitcoins. Bei einem Kurs von $ 1,1 Millionen würde es sich finanziell rechnen, die gesamte Elektrizität, die heute weltweit produziert wird, zum Schürfen einzusetzen.
aus https://getabstract.life/2018/01/31/bitcoin/?l=2&utm_content=EBLAST&utm_...

Share your climate reserach results! https://www.climanosco.org/rules/guidelines-for-authors/
Die NGO Climanosco will Klimawissenschaften für jedermann zugänglich machen. Prototyp-Projekt der gemeindebasierten Forschung
https://www.climanosco.org/register
Kunstwerke von Künstlern, die Climanosco unterstützen auf shop.climanosco.org

Gemäss der Petition (http://data2.jungegruene.ch/userfiles/files/unterschriftenbogen_plastik-...) die bald eingereicht wird, wäre eine Recyclingsystem für gut 8 CHF/Kopf zu haben

ETH Klimablog